+43 6272/20477 info@sno.or.at

Die Anlaufstelle für interkulturelle, soziale und persönliche Anliegen.

Der Verein Soziales Netzwerk Oberndorf hat 2 Hauptaufgaben. Er ist Quartiergeber für geflüchtete Menschen, die sich in der Grundversorgung befinden und bietet in der Integrations- und Sozialberatungsstelle Beratungen, Projekte, Veranstaltungen, Workshops und Begegnungsräume für Menschen mit Migrationsgeschichte und für die autochthone Bevölkerung zur Sensibilisierung und Informationsvermittlung.

WIR SIND nocheinmal UMGEZOGEN

SIE FINDEN UNS AB SOFORT IN DER
SALZBURGER STR. 73 (ehemaliger Fisslthaler) 1. STOCK, Zugang hinter dem Haus

Lebensmittelausgabe

Im Foyer der Stadthalle findet jeden Dienstag (bei Feiertagen am Mittwoch) ab 18:00 Uhr eine kostenlose Ausgabe von gespendeten Lebensmitteln statt. Zum Bezug dieser Lebensmittel sind alle unterstützungswürdigen Bürger:innen (z.B. Bezieher:innen von bedarfsorientierter Mindestsicherung, Wohnbeihilfe, Heizkostenzuschuss oder Menschen, die sich in momentaner finanzieller Not befinden) berechtigt. Bitte unbedingt vorab telefonisch oder per Mail anmelden: info@sno.or.at, 06272/20477.

Nähere Informationen: Georg Mayrhofer
+43664/1119300
.

Spenden

Der Verein Soziales Netzwerk Oberndorf sucht laufend Spenden aller Art für geflüchtete Menschen. Aktuelle Spendengesuche finden Sie hier. Um alles koordinieren zu können, bitten wir die Interessenten sich im Vorfeld unter info@sno.or.at zu melden – oder zu den Geschäftszeiten im Büro des Vereins in der Josef-Mohr-Strasse 4a vorbeizukommen.

X